Über mich

Ich bin Mutter zweier Kinder und lebe mit meiner Familie in Frutigen. Nebst der Arbeit als Familienfrau unterrichte ich ein kleines Teilpensum als Primarlehrerin.

Nach meiner Krebserkrankung vor einigen Jahren und prägenden familiären Schicksalsschlägen hat mir Yoga und seine ganze Philosophie neue Wege und Sichtweisen aufgezeigt. Ich habe erkannt, dass die Gesundheit das kostbarste Gut des Menschen ist, dass Körper, Geist und Seele im Gleichgewicht sein müssen, damit wir gesund bleiben.

Nachdem ich verschiedene Yoga-Arten kennen lernen durfte, hat mich der ruhige und überhaupt nicht leistungsorientierte Stil in der Tradition von Yogi Paramapadma Dhirananda sehr überzeugt.

2013 habe ich die zweijährige Ausbildung an der Yogaschule Yogaring bei Stefan Senn in Basel als diplomierte Hatha - Yogalehrerin abgeschlossen. Seitdem unterrichte ich wöchentlich Hatha Yoga. An Aus- und Weiterbildungen lerne ich gerne Neues und setze dies auch in meinem Unterricht um.

 

In meiner freien Zeit bewege ich mich sehr gerne in der Natur mit Joggen, Biken, Langlaufen oder Skifahren.


Ausbildungen

  • Ausbildung zur dipl. Hatha – Yogalehrerin, Yogaschule Yogaring bei Stefan Senn, Basel
  • Ausbildung „Yoga für Senioren“ bei Ursula Salbert
  • Ausbildung "Inner Flow Yoga Personal Trainerin" bei Uli Schuchart
  • Ausbildung Meditationskursleiterin bei Anna E. Röcker

WEITERBILDUNGEN

  • Weiterbildung „Yoga und Ayurveda“ Yogaschule Yogaring bei Stefan Senn
  • Weiterbildung "Stress-Erschöpfung-Burnout aus der ganzheitlichen Sicht von Yoga und Ayurveda", Yogaschule Yogaring, Stefan Senn
  • Weiterbildung, Pranayama-die Auswirkungen auf den Menschen und seinen spirituellen Weg, Yogaschule Yogaring, Stefan Senn
  • Yoga für an Krebs erkrankte Menschen